18 C
Coesfeld
Mittwoch, Mai 29, 2024
StartRosendahlAhmad Wasay Siddigi flüchtete vor vier Jahren aus Afghanistan – heute ist...

„Ich habe mich immer zuhause gefühlt“

Ahmad Wasay Siddigi flüchtete vor vier Jahren aus Afghanistan – heute ist er ausgebildeter Tischler

Die erste Zeit sei alles andere als einfach gewesen. Vor vier Jahren flüchtete Ahmad Wasay Siddigi gemeinsam mit seiner Frau aus Afghanistan nach Deutschland, „wegen der unsicheren Umstände“, gibt der heute 26-Jährige zu verstehen. Nur wenige Sprachkenntnisse hat er mitgebracht und er ist lieber im Hintergrund geblieben und hat sich zurückgehalten. Doch davon ist heute nicht mehr viel zu spüren: Ahmad sei ein stets beliebter Kollege, er bringt sich ein, zeigt sich hochmotiviert und beherrscht die deutsche Sprache mittlerweile beachtlich gut.
Password vergessen?

Meist gelesen

7c6c1550-0fe4-4ced-8f4f-78c09aec217c

Grabungen an der Davidstraße

0
Grundsätzlich ging es aber darum, die früheren Siedlungsstrukturen an dieser Stelle zu dokumentieren. „Coesfeld hatte vor dem Zweiten Weltkrieg eine sehr schöne Altstadt“, so...