19.2 C
Coesfeld
Mittwoch, Juli 17, 2024
StartRosendahlIn Holtwick gehen „First Responder“ an den Start

In Sekundenschnelle am Einsatzort

In Holtwick gehen „First Responder“ an den Start

Bei einem Notfall, besonders wenn Personen verletzt oder in Gefahr sind, kommt es auf jede Minuten und jede Sekunde an. „Bis der Rettungsdienst und der Notarzt am Einsatzort angekommen sind, vergehen schnell einige Minuten“, merkt Peter Brüning, stellvertretender Rotkreuzleiter der Ortsgruppe Rosendahl, an. Um Personen in Notlagen schnell versorgen zu können, kommen die sogenannten „First Responder“ ins Spiel: Sie wohnen vor Ort und werden über einen Melder informiert, sobald der Rettungsdienst mit einem Notarzt ausrückt. Auch bei größeren Geschehnissen, etwa bei Bränden oder Verkehrsunfällen, erhalten die „First Responder“ Nachricht.
Password vergessen?

Meist gelesen

7c6c1550-0fe4-4ced-8f4f-78c09aec217c

Grabungen an der Davidstraße

0
Grundsätzlich ging es aber darum, die früheren Siedlungsstrukturen an dieser Stelle zu dokumentieren. „Coesfeld hatte vor dem Zweiten Weltkrieg eine sehr schöne Altstadt“, so...