18 C
Coesfeld
Mittwoch, Mai 29, 2024
StartGescherZweite Podiumsdiskussion mit Bürgermeisterkandidaten lockt über 100 Teilnehmer an

„Lieblingsstadt 48712“ im Blick

Zweite Podiumsdiskussion mit Bürgermeisterkandidaten lockt über 100 Teilnehmer an

Die Veranstalter aus den Reihen der Nachbarschaften wollten eine Plattform bieten, damit die Gescheraner Fragen stellen und bei der Bürgermeisterwahl „ihr Kreuzchen an der richtigen Stelle machen können“. Und dieses Angebot wurde genutzt: Fast 100 Teilnehmer füllten am Dienstagabend den Saal Grimmelt, einige Zuhörer der Podiumsdiskussion mussten aufgrund der Corona-Vorgaben draußen Platz nehmen. Manfred Blesenkemper und Birgit Wies führten locker durch einen Abend, der in 110 Minuten viel Information über Sachthemen und ein Kennenlernen der Kandidaten Karin Ostendorff (CDU), Klaus Schonnebeck (SPD) und Anne Kortüm (parteilos) bot. Da ging es um persönliche Stärken und Schwächen, aber auch um Straßenausbaubeiträge, Klimaschutz, Perspektiven für den Einzelhandel, Gleichberechtigung oder Angebote für die Jugend. Am Ende gab es für alle drei Bewerber viel Applaus, Lob für den fairen Umgang miteinander und den Kennzeichenhalter „Lieblingsstadt 48712“.
Password vergessen?

Meist gelesen

7c6c1550-0fe4-4ced-8f4f-78c09aec217c

Grabungen an der Davidstraße

0
Grundsätzlich ging es aber darum, die früheren Siedlungsstrukturen an dieser Stelle zu dokumentieren. „Coesfeld hatte vor dem Zweiten Weltkrieg eine sehr schöne Altstadt“, so...