15.7 C
Coesfeld
Mittwoch, Mai 29, 2024
StartSportCoesfelder Sportler schwitzen bei selbstorganisierten Spendenlauf

1500 Euro für den guten Zweck erlaufen

Coesfelder Sportler schwitzen bei selbstorganisierten Spendenlauf

Die aktuelle Corona-Pandemie macht ganz deutlich, wie wichtig ein gesellschaftlicher Zusammenhalt wirklich ist. Um einen eigenen kleinen Beitrag für den guten Zweck zu leisten, haben sich nun einige Coesfelder Sportler zusammengetan. „Wir haben quasi unseren eigenen kleinen Spendenlauf gemacht“, erklärt Philipp Heuermann, Volleyball-Abteilungsleiter bei der SG Coesfeld 06. Besonders freue ihn dabei, dass Personen aus mehreren Sportabteilungen beider Coesfelder Vereine sich gemeinsam engagiert haben. So waren unter anderem Mitglieder der DJK-Handballer sowie Volleyballer, Fußballer und auch Tänzerinnen der SG mit von der Partie. „DJK und SG zusammen für die gute Sache“, bringt es Heuermann auf den Punkt. Zusammengekommen sind bei der gemeinnützigen Aktion insgesamt 1500 Euro. „Jeder der Läufer hat vorher in der Familie oder unter Freunden Sponsoren gesucht, die pro gelaufenen Kilometer einen bestimmten Betrag zahlen“, erläutert Heuermann.
Password vergessen?

Meist gelesen

7c6c1550-0fe4-4ced-8f4f-78c09aec217c

Grabungen an der Davidstraße

0
Grundsätzlich ging es aber darum, die früheren Siedlungsstrukturen an dieser Stelle zu dokumentieren. „Coesfeld hatte vor dem Zweiten Weltkrieg eine sehr schöne Altstadt“, so...