16.5 C
Coesfeld
Sonntag, Mai 19, 2024
StartCoesfeldAlles anders – und doch „wunderbar“

Über 300 Gläubige beim Abschlussgottesdienst zur Kreuzwoche im Park von Kloster Annenthal

Alles anders – und doch „wunderbar“

Dechant Johannes Arntz konnte wegen eines Bandscheibenvorfalls kaum laufen – und doch strahlte er am Sonntag mit der Sonne um die Wette: Über 300 Gläubige hatten den Weg in den Park von Kloster Annenthal gefunden, um unter dem Motto „Du für mich“ gemeinsam den Abschluss der Kreuzwoche zu feiern. „Das haben wir lange nicht gehabt“, freute er sich über die große Resonanz auf das Open-Air-Angebot.
Password vergessen?

Meist gelesen

7c6c1550-0fe4-4ced-8f4f-78c09aec217c

Grabungen an der Davidstraße

0
Grundsätzlich ging es aber darum, die früheren Siedlungsstrukturen an dieser Stelle zu dokumentieren. „Coesfeld hatte vor dem Zweiten Weltkrieg eine sehr schöne Altstadt“, so...