15.7 C
Coesfeld
Mittwoch, Mai 29, 2024
StartCoesfeld6000 Stunden Arbeit und 500 Bilder

Einweihung des Geschichtsweges am Rathaus

6000 Stunden Arbeit und 500 Bilder

Nicht nur das sonnig-kühle Herbstwetter brachte die Akteure des Vereins Zeit und Raum e.V. zum Strahlen, sondern auch die vielen beteiligten Bürger, Sponsoren und Förderer des Geschichtsweges. Nachdem im Jahr 2017 derselbe Verein bereits den Planetenweg der Öffentlichkeit übergeben konnte, folgte jetzt die öffentliche Einweihung des Geschichtsweges auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. „Alle, die hier stehen, haben in irgendeiner Weise damit zu tun. Zwei Personen haben sich mehr eingesetzt. Das sind Hubert Effkemann und Andreas Langer. Das sind die Ideengeber und die Federführenden“, begrüßte Beate Heimann, 1. Vorsitzende von Zeit und Raum e.V.
Password vergessen?

Meist gelesen

7c6c1550-0fe4-4ced-8f4f-78c09aec217c

Grabungen an der Davidstraße

0
Grundsätzlich ging es aber darum, die früheren Siedlungsstrukturen an dieser Stelle zu dokumentieren. „Coesfeld hatte vor dem Zweiten Weltkrieg eine sehr schöne Altstadt“, so...